CfBrH - Landesgruppe Baden-Pfalz

* Kontakt * Impressum * Links

Copyright © 2013 CfBrH Landesgruppe Baden-Pfalz


Termine 2018:



CR 01-2018 LG Baden-Pfalz

Da der CR nur alle 2 Monate erscheint, werden wir unsere Beiträge für den Clubreport schon vor Erscheinen des CR auf der Homepage der Landesgruppe
sowie auf FB bekannt machen, um es unseren Mitgliedern zu ermöglichen, Meldeschlüsse die vor Veröffentlichung des CR ablaufen, noch einhalten zu können.


Die Vorstandschaft der LG wünscht allen Mitgliedern und Freunden der LG ein gutes Neues Jahr.

Wir würden uns freuen viele von Euch auf der einen oder anderen (oder allen ;-) ) Veranstaltungen der LG begrüßen zu dürfen.


Wir beginnen das Jahr wie schon im letzten CR veröffentlicht, mit einer Fortbildung für Züchter mit Sachkundenachweis am Sonntag 04/02/2018.
Das Thema „Welpenfrühförderung“ wird uns von Herrn Rolf Franck nahe gebracht.
Die Fortbildung wird in Donaueschingen, im Vereinsheim des Vereins der Hundefreunde Donaueschingen, Brigachweg 17; 78166 Donaueschingen stattfinden.
Beginn 10:00 voraussichtliches Ende 16:00, Seminarbeitrag 50,-€, ein warmes Mittagessen ist geplant.


Das Ausstellungsjahr beginnt wie immer mit der CACIB Offenburg:
CACIB Offenburg am Sonntag 11 März 2018
1. Meldeschluss: 26. Januar 2018 / 2. Meldeschluss: 9. Februar 2018
Als Richter haben wir eingeladen:
Border Collie und OES: Hr. W. Güllix
Collie Lang- und Kurzhaar, WCC, WCP: Hr. J. Eberhardt
Bearded Collie und Shelties: andere Vereine

Als nächste Ausstellung folgt die CAC Wiesental, am Sonntag  27. Mai 2018
Meldeschluss: 06/05/2018

Als Richter haben wir eingeladen:
Collie Lang- und Kurzhaar, Sheltie: Hr. H.-U. Häberli
Border Collie: Fr. M. Kips
Bearded Collie, OES; WCC, WCP: Hr. Guy Kips
Körungen: Frau Müller-Heinz
In Wiesental werden selbstverständlich wieder Körungen durchgeführt, um diese  besser planen zu können müssen sie bis zum Meldeschluss bei der Ausstellungsleitung angemeldet werden. Für die Körungen haben wir Frau Müller-Heinz eingeladen


Onlinemeldung ab Mitte Januar möglich!

Ausstellungsleitung:

Stefanie Schrauf
Kehlen 2
78604 Rietheim-Weilheim

Telefon: 0 74 24 . 98 10 560
Mobil: 0176 . 64 74 57 13

info@collies-neckarwiesenweg.de


Bankverbindung der Landesgruppe

Bank: Volksbank Worms-Wonnegau

IBAN: DE80 5509 1200 0011 3735 00

BIC: GENODE61AZY


Verwendungszweck: CAC Wiesental und den Hundename angeben!


Infos:

* Aufbau am Samstag ab 14:00! Wir freuen uns über jede helfende Hand!

* Tageseinteilung: 08.00 Uhr Einlass der Hunde

* Bitte Veterinärbestimmungen beachten, Einlass für Aussteller- UND Besucherhunde nur mit gültiger Tollwutimpfung

(nicht älter als 3 Jahre; Junghunde 1. Impfung mit 12 Wochen, Gültigkeit der Impfung erst 21. Tage später!!)  

ES WERDEN KEINE AUSNAHMEN GEMACHT!!!!

* Beginn des Richtens 09.30 Uhr

* Mittagspause ca 12:15 -12:45 Uhr

* ab ca. 16.00 Uhr Zuchtgruppen, Best Puppy, Bester Junghund, Bester Veteran, Best in Show

* Verlosung eines Preises unter allen noch anwesenden Ausstellern wie immer am Ende der Ausstellung


Nach einer Pause haben wir dann in diesem Jahr schon im JULI unsere letzte Ausstellung 2018, die  CACIB Ludwigshafen


CACIB Ludwigshafen 08. Juli 2018
1. Meldeschluss 09. Mai 2018 / 2. Meldeschluss 30. Mai 2018
Als Richter haben wir eingeladen
Collie Lang- und Kurzhaar, WCC, WCP: Hr. P. Machetanz
Bearded Collie, Border Collie: Fr. Müller Heinz

Unser Ausstellungswart Frau Steffi Schrauf freut sich über jeden, der gerne einmal auf einer der Ausstellungen der LG helfen würde.

Selten kann man so viel über “seine” Rasse lernen, wie auf einer Ausstellung!

Nur Mut, keiner wird alleine gelassen, es stehen Euch immer auch “alte” Hasen zur Seite :-)


Aktuelle Infos zu den Ausstellungen wie immer zeitnah auf der HP und bei FB.


Wie auch schon in den vergangenen Jahren planen wir ein Grillen der LG sowie weitere Fortbildungsveranstaltungen.

Über Vorschläge und Ideen sind wir immer dankbar.

A. Pallavicini

Pressewart LG Baden-Pfalz


--------------------


Fortbildung mit Sachkundenachweis

Sonntag, den 04. Februar 2018


Als ersten Termin haben wir für

Sonntag, den 04. Februar 2018

gemeinsam mit dem CASD (Club für Australian Shepherd Deutschland)

einen Fortbildung für Züchter mit Sachkundenachweis geplant.

Das Thema „Welpenfrühförderung“ wird uns von Herrn Rolf Franck nahe gebracht.


Die Fortbildung wird in Donaueschingen,

im Vereinsheim des Vereins der Hundefreunde Donaueschingen,

Brigachweg 17; 78166 Donaueschingen stattfinden.

Beginn 10:00 voraussichtliches Ende 16:00,

Seminarbeitrag 50,-€


ein warmes Mittagessen ist geplant, bei der Anmeldung bitte mit angeben,

ob man ein Mittagessen möchte und falls ja, ob es vegetarisch sein soll.


Anmeldungen: verbindlich per Mail beim

Schriftführer und Pressewart der LG (schriftfuehrer_presse@cfbrh-baden-pfalz.de)

bis zum 15. Januar 2018, die Seminargebühren mit der Anmeldung

bitte auf folgendes Konto überweisen:

Bank: Volksbank Worms-Wonnegau;

IBAN: DE80 5509 1200 0011 3735 00

BIC: GENODE61AZY;

als Verwendungszweck bitte Name und Seminar Feb 2018 angeben


-------------------


Züchterseminar

26./27. Mai 2018


Einladung zum Züchterseminar rund um Fortpflanzung und Geburt

des Klubs für Ungarische Hirtenhunde

Datum: 26/27.05.18


ACHTUNG zur Info: Termin kollidiert mit der CAC in Wiesental am Sonntag 27/05/18!!!


Ort: Kirchgasse 5 Kathol. Pfarrzentrum „Haus Sebastian“ in 67596 Dittelsheim- Hessloch

Referent: Prof. Dr. Axel Wehrend,

Fachtierarzt für Reproduktionsmedizin und Leiter der Unikliniken Giessen,

für Geburtshilfe, Gynägologie und Andrologie für Groß und Keintiere.


Uhrzeit: Samstag: 11.00Uhr – ca 17.00Uhr und Sonntag von 10.00Uhr- ca.16-00Uhr


Seminargebühr: proTag 45€ (incl. Mittagessen und alkoholfreie Getränke)


Kontodaten: Anette Wien

IBAN :DE 96 55091200 0000 188336

Kennwort: Züchterseminar 2018 KFUH


Anmeldung verbindlich bis 31/03/15,

Anmeldung wird nur mit Überweisung der Seminargebühr gültig:

Anette Wien pyris-aus-rheinhessen@web.de

Bei einer Stornierung bis 15/04/18 werden 20.-€ einbehalten;

bis 30/04/18 30.-€ ab 15/05/18 können wir nichts mehr rückerstatten.


Es gibt zum Mittagessen einmal ein „NORMALES“ und ein „VEGANES“ Gericht,

deshalb bitte dazu schreiben, welches Gericht ihr esssen möchtet.


Wenn genügend Leute Samstagsabend da bleiben, würde ich für einen Unkostenbeitrag von 15€ ein kaltes„RHEINHESSEN BÜFETT“richten lassen, dafür brauche ich natürlich auch eure Anmeldung.

Hunde können in den Raum mitgebracht werden, müssen aber ruhig unter den Tischen, oder in ihren mitgebrachten Boxen bleiben, was sehr langweilig für die wird,

deshalb wenn möglich, doch besser zuhause lassen.


Vorschläge für Übernachtungsmöglichkeiten mit und ohne Hund:

gutshof-rebbluete.de in Gau-Odernheim, hier bitte meinen Namen (WIEN) dazu sagen

hotel-sandwiese.de in Herrnhein bei Worms 06241/95610

landhotel-schill.de in Osthofen 06242/ 822

schmitt-herrnsheim.de 06241/51451

landhotel- bechtel.de 06241/5061332 In Worms-Heppenheim

ferienwohungen-schreiber-ritter.de Wo-Abenheim 06242/912693

pension-rebenblick.de Osthofen 01797917921 und weingasthof- zum- schwanen.de

beides in Osthofen.06242/911410.


mit freundlichen Grüßen,

im Auftrag der LG 9 des KLUB FÜR UNGARISCHE HIRTENHUNDE

Anette Wien

pyris-aus-rheinhessen@web.de

Aktuelles